Die E-Commerce-Landschaft bietet längst mehr als nur einfache, PC-geeignete Webshops. Denn der moderne Kunde will mehr: Shopping auf Instagram vom Smartphone aus, eine Bestellung via Tablet oder ein hauseigener Marketplace. Vieles davon wird heute vorausgesetzt.

Alles dreht sich um die User Experience und Customers Journey, die Brands ihren Kunden bieten. Wer das nicht bieten kann, ist in den Augen der Kunden nicht mehr up to date. Ein Headless CMS, also ein “kopfloses” Content Management System, macht unbegrenzte Erweiterungen und flexiblen Wandel im Shopsystem möglich.

 


Das wichtigste in Kürze

Ein Headless CMS ermöglicht die unabhängige Bearbeitung von Frontend und Backend, sowie den Anschluss beliebig vieler, neuer Systeme über APIs. Kopflose CMS machen den flexiblen Omnichannel-Auftritt über alle Devices möglich, sodass Kunden auf allen Kanälen shoppen können. Das sind die Vorteile von Headless E-Commerce:

  • Individuelle Personalisierung von Shopsystemen
  • Planbarkeit und Flexibilität bei Änderungen im Shop
  • Gesteigerte Skalierbarkeit

Headless CMS kurz erklärt

In einem klassischen CMS sind Front- und Backend miteinander gekoppelt. Ergänzungen laufen über Drittsysteme, die an die Software angebunden werden. Mit einem kopflosen Content Management System ist das anders. Hier sind Front- und Backend voneinander entkoppelt, Daten werden über sogenannte APIs, also Schnittstellen, bereitgestellt. Die jeweilige API gibt die Informationen dann an individuell konfigurierte Frontends weiter. Das ermöglicht zum einen die unabhängige Bearbeitung von Frontend und Backend, aber auch der Anschluss beliebig vieler, neuer Systeme, bspw. mehrerer Frontends, über die intelligenten APIs wird ermöglicht. 

Darum sollte der E-Commerce auf Headless Systeme setzen

Im E-Commerce geht es vor allem um eine Sache: Kunden zu begeistern und Sie zum Kauf zu überzeugen. Und wie funktioniert das am besten, wenn nicht mit einem flexiblen Omnichannel-Auftritt über alle Devices, der es Usern ermöglicht, auf allen Kanälen zu shoppen. Die Möglichkeiten der Brands im Commerce reichen dann von einer schönen Darstellung des Onlineshops auf dem Smartphone oder Tablet bis hin zu getaggten Produkten in einer Instagram-Story. Überall präsent zu sein und den Kunden die Annehmlichkeiten möglichst vieler digitaler Touchpoints zu bieten erhöht schließlich nicht nur die Conversion Rates und die Kaufbegeisterung der Kunden. Shopbetreiber steigern so außerdem ihre Wettbewerbsfähigkeit im Commerce gegenüber Konkurrenten. Headless CMS im E-Commerce mag zwar auf den ersten Blick aufwändig und teuer klingen, es ist jedoch ein langfristiges Investment in die Marke und ihre Erfolgschancen. Denn mit Headless Systemen gewinnt Commerce an Flexibilität und auch die Entwicklungsgeschwindigkeit neuer Technologien wird gesteigert. Wer also plant, langfristig erfolgreich zu agieren und dabei auf kundenzentriertes Handeln setzt, der sollte auf jeden Fall in eine flexible Headless Lösung für sein Commerce investieren.

 

Alle Vorteile von Headless Commerce auf einen Blick

  1. Individuelle Personalisierung

    Klassische Shopsysteme mit Kopf kommen im Commerce schnell an ihre Grenzen wenn es darum geht verschiedene Kanäle individuell zu bespielen. Denn Templates lassen sich nur begrenzt anpassen und personalisieren. Mit einer Anbindung an ein Headless CMS ist der Gestaltung vom Frontend und somit der Ausarbeitung multipler Touchpoints für Kunden keine Grenzen gesetzt. Eine Sprachsteuerung ohne Interface oder die Anbindung eines eigenen Bezahlsystems, das alles ist mit Headless CMS relativ einfach möglich. Die Individualisierung des Contents auf den verschiedenen Kanälen ermöglicht es außerdem, die gewünschte Zielgruppe viel intensiver anzusprechen und Produkte besser zu präsentieren. Die individualisierte Customers Journey hinterlässt bei den Kunden ein viel positiveres Kauferlebnis und fördert die langfristige Markentreue. 

  2. Mehr Flexibilität

    Es stehen einige Änderungen auf mehreren Kanälen an? Mit einem Headless CMS funktioniert die Umsetzung vergleichsweise deutlich schneller. Das liegt auch daran, dass Entwickler hier die Möglichkeit erhalten zeitgleich, aber unabhängig voneinander an den verschiedenen Komponenten zu arbeiten. Außerdem zieht ein Update im Frontend nicht gezwungenermaßen gleich ein Update im Backend nach sich. Neuerungen werden so planbarer und gleichzeitig flexibler umsetzbar. Ein großes Plus wenn es darum geht schnell auf die Bedürfnisse von Kunden zu reagieren.

  3. Gesteigerte Skalierbarkeit

    Ein flexiblerer und beschleunigter Ablauf in der Entwicklung bringt auch eine verbesserte Skalierbarkeit mit sich. Kommunikationssysteme können schnell erweitert und so die Konkurrenzfähigkeit beibehalten werden. Dem Konkurrenten einen Schritt voraus zu sein oder schnell nachzuziehen wenn dieser einen innovativen Kanal anschließt, beides macht Headless CMS möglich. Headless CMS Commerce eröffnet so nicht nur die Möglichkeit, neue Wege einzuschlagen, es fördert auch die Markenpräsenz von Unternehmen.

 

Für wen eignet sich Headless Commerce?

Grundsätzlich eignet sich ein Headless CMS Format für alle Betreiber, die sich mehr Flexibilität und die Möglichkeit zur Personalisierung auf allen Smart Devices und Kanälen wünschen. Der einzige Nachteil der Erneuerung des gesamten Grundgerüsts sind der Aufwand und die erhöhten Kosten, die die Konstruktion einer neuen Infrastruktur mit sich bringen. Kleinere Shopbetreiber, die auf einen reinen Webauftritt setzen, sind eventuell mit den zur Verfügung stehenden Features und Templates eines CMS mit Kopf gut versorgt. Besonders profitabel ist ein Headless System allerdings für große Unternehmen, die zukunftsorientiert denken und die Möglichkeiten nutzen möchten, ihr Angebot flexibel und gewinnbringend auszubauen. Ebendiese Marken werden von einem Headless CMS im E-Commerce langfristig besonders profitieren, indem sie positive Experiences für ihre User schaffen.

 


 

Sie wünschen sich eine neue Infrastruktur für Ihren Webshop und möchten mehr erfahren über die verschiedenen Headless Content Management Systeme? Unser erfahrenes Entwicklerteam hat bereits viele Shopanbieter glücklich gemacht. Wir sind Ihr Ansprechpartner für alle Fragen rund um einen modernen und flexiblen Online-Auftritt auf allen Kanälen. Sprechen Sie uns gerne an und wir vereinbaren ein unverbindliches Erstgespräch um über Ihre Vorstellungen und Möglichkeiten zu sprechen.